Angebote

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)

 

Ich biete Ihnen Beratung, Psychotherapie und systemisch orientierte Naturtherapie an, wenn Sie sich mit Themen und/oder Herausforderungen konfrontiert sehen wie:

 

Beziehungsgestaltung persönlich oder beruflich

Selbstwertschätzung

Kommunikations- und Verhaltensunsicherheiten

Niedergeschlagenheit, als depressiv erlebtes Befinden

Übergangssituationen, Abschieds-, Verlust- oder Trauerprozesse

Verlust des unbeschwerten Zugangs zur Natur

Ängste

Abhängigkeiten

Berufliche Veränderungssituationen

Entscheidungs- und/oder Motivationsunsicherheiten

Innere Konflikte, Schuldgefühle

Blockaden

Ambivalenzen zu Möglichkeiten und Grenzen

Akzeptieren von Einschränkungen

Sinnfindung und Lebenszuversicht

und für weitere Anliegen, die Ihnen wichtig sind.

 

Ich biete Ihnen im Rahmen meines systemischen Vorgehens folgende Methoden an:

 

Erarbeiten von Genogrammen, Nutzen des Familien- bzw. Systembretts, gegenständliches Arbeiten, Skulpturtechnik, Lebensfluss- und Timeline-Methode, Lösungsorientierung, zirkuläres Denken, systemisch-konstruktivistisches Verstehen von Wirklichkeit, Beobachtungsperspektiven und Hypothesenbildung, die systemische Methode der Externalisierung, Tetralemma, das Arbeiten mit Geschichten, Metaphern oder Symbolen u.a.

Sollten Grenzen für Sie in meinem Angebot deutlich werden, verweise ich an andere Fachkolleg*innen.

 

STEFAN HÖRING, Diplom-Psychologe, Systemischer Therapeut,

Supervisor und Lehrtherapeut (SG), Systemische Naturtherapie

(00 49)(0)174 70 18 606, info(at)therapie-hoering.de

Praxisraum Impuls, Bautzner Straße 34/36, 01099 Dresden